Startseite | Häuser | Das Dorf | Reservierungen | Angebot | Aktivitäten | Presseschau | Das Wetter | Restaurants | Links | Anreise | Kontakt


Eine Oase des Friedens
Monte Saraz - Ländlicher Tourismus ist ein „Monte” (für den Alentejo typischer Bauernhof) aus dem 19. Jahrhundert, der liebevoll restauriert wurde und seinen traditionellen Charme bewahrt hat. Die Unterbringung erfolgt im Hauptgebäude oder in gemütlichen, voneinander unabhängigen Häusern.
Hier können Sie entspannen, das friedliche, flache Land des Alentejo genießen und Ihren Blick über das bezaubernde mittelalterliche Dörfchen Monsaraz schweifen lassen, oder auch die kulinarischen regionale Spezialitäten probieren, wandern, Fahrrad fahren, prähistorische Stätten besichtigen, die Nachbardörfer kennen lernen und den Anblick des Alqueva-Stausees geniessen.
In Monte Saraz - Ländlicher Tourismus (nur 45 km. von Évora entfernt) finden Sie Ruhe, sei es am Kaminfeuer oder im Schwimmbad, das mit den Planken eines ausrangierten Most-Bottichs dekoriert wurde. Mitten in einem tausendjährigen Olivenhain und zwischen Obst- und Gemüsegärten gelegen, ist Monte Saraz ein kleines Paradies für Menschen, die die guten Dinge im Leben zu schätzen wissen.



Copyright Monte Saraz 2004, designed by Jan Kloosterman